Login


Zum HEIMATMUSEUM

Album list

Last uploads

Last comments

Most viewed

Top rated

My Favorites

Search



Impressum
























Langendreer-info.de das Stadtteiportal fuer den Bochumer Osten :: Fotos von Damals und Heute

Home > >>Zu den Fotoalben<< > Veschiedene Zechen
Copyright beachten!!! Das Bild unterliegt dem Copyright des jeweiligen Verfassers!!!
Kleinzeche in Bochum-Laer (1957) an der Schattbachstraße, im Hintergrund die Zeche Dannenbaum I.
Freundliche Leihgabe K.H. Pott.
Quelle: Festschrift 150 Jahre Bürgerschützenverein Bochum-Laer-Heide 1835 e.V.
RBverg101.JPG Foto-Marienkirche.jpg Kleinzeche1000.jpg plan-langendreer-werne-1959.jpg Kleinzeche1000.jpg

Heinz  [Sep 21, 2010 at 12:49 PM]
Schönes Foto, das Kauengebäude kenne ich noch. dort waren wir mit dem Katastrophenschutz stationiert.
ummo  [Sep 21, 2010 at 07:00 PM]
War da nicht auch die "Kleiderkammer"? Dann wäre es ja das Gebäude in dem mir damals der weißen Helm und die graue Uniform verpasst wurde.
Heinz  [Sep 22, 2010 at 01:18 PM]
Das könnte die Kleinzeche Agricola II sein. Hier wurde bis 1963 gearbeitet.
Heinz  [Sep 25, 2010 at 06:54 PM]
Ja ummo, das ist genau dort.
ummo  [Sep 25, 2010 at 06:54 PM]
Die Zeche Alte Steinkuhle, eine der ältesten im Ruhrgebiet die schon 1737 in Betrieb war, wurde 1928 stillgelegt. Die Tagesanlagen wurden zum großen Teil abgebrochen. Die Zechen Christians Erbstollen 1768-1898 und Isabella Erbstollen 1781-1868 können es auch nicht sein. Wo hast du denn was über Agricola II gefunden? Außer bei wikipedia
Heinz  [Sep 26, 2010 at 09:22 AM]
Bei "genealogy.net /vereine /rzd/ zechen. pdf" eine gute Auflistung der Zechen an der Ruhr.
Heinz  [Feb 18, 2011 at 10:34 PM]
An der Schattbachstraße ist wohl doch die Zeche Glück&Segen. 1769 in Betrieb gegangen und 1898 endgültigen Erwerb durch Mansfeld.
Heinz  [Feb 18, 2011 at 10:35 PM]
AgricolaII war auch südlich der Wittener Straße aber mehr östlich.
ummo  [Feb 19, 2011 at 09:32 AM]
Genau die meine ich. Da müssen wir mal hin.
ummo  [Feb 23, 2011 at 07:55 PM]
Bei Bing Maps (Am Palmberg) ist es gut zu erkennen. Bin heute mal kurz hingefahren, würde sich glatt als Szenario für einen Tatort eignen.

counter kostenlos