Login


Zum HEIMATMUSEUM

Album list

Last uploads

Last comments

Most viewed

Top rated

My Favorites

Search



Impressum
























Langendreer-info.de das Stadtteiportal fuer den Bochumer Osten :: Fotos von Damals und Heute

Home > >>Zu den Fotoalben<< > Kirchen in Langendreer
Copyright beachten!!! Das Bild unterliegt dem Copyright des jeweiligen Verfassers!!!
Altarweihe in Sankt Marien.
Altar, Altarweihe

Der Altar ist der Ort, um den sich die christliche Gemeinde zur Feier der Eucharistie versammelt. Im Urchristentum benutzte man dazu einen hölzernen, beweglichen Tisch, über dessen Gestaltung Näheres nicht bekannt ist. Seit dem 4. Jahrhundert ist es üblich, den Altar aus Stein zu bilden, wobei die Tischform zunehmend von einem massiven Steinblock verdrängt wird, der über den Reliquien von Heiligen errichtet wird oder diese enthält. Im 20. Jahrhundert kommt die ursprüngliche Tischform wieder auf.

Die Weihe des Altares geschieht durch die erste Eucharistie, die der Ortsbischof auf dem neuen Altar feiert. Im Verlauf des Weihegottesdienstes besprengt der Bischof (ggf. nach der Beisetzung von Heiligenreliquien) den Altar mit Weihwasser und salbt ihn mit heiligem Öl; anschließend wird Weihrauch auf dem Altar verbrannt und das Weihegebet gesprochen. Der Altar wird dann mit einem weißen Tuch und Kerzen geschmückt und der Bischof feiert mit der Gemeinde die Eucharistie.
1250k2.jpg Altarweihe-St-Marie.jpg Archiv-marien.jpg Banner130Jahre1500.jpg Bau.jpg

counter kostenlos